Publikationen

Die untenstehend aufgeführten Publikationen sind (falls an Lager) bei uns bestellbar.

›› Flyer bestellbare Publikationen

Mitteilung des Historischen Vereins Kanton Schwyz

Der 107. Band des Historischen Vereins Kanton Schwyz widmet sich dem Thema Morgarten. Im Zentrum stehen die Einordnung der Ereignisse in ein grösseres Ganzes sowie die bis heue spürbaren "Folgen" der Auseinandersetzung vom 15. November 1315.

 

 


Neue Sicht(en) auf Morgarten 1315?

Der Geschichtsfreund widmet seinem 168. Band ganz dem Thema Morgarten. Die schriftliche Fassung aller Beiträge der wissenschaftlichen Fachtagung des historischen Vereins Zentralschweiz vom 24. Januar 2015 an der Pädagogischen Hochschule Schwyz in Goldau.

 

 


Comicreihe "Die Munggenstalder"

Passend zum Jubiläumsjahr "Morgarten - 700 Jahre Abenteuer Geschichte" ist eine neue Comic-Reihe erschienen. Erleben Sie die Abenteuer der Bewohner des Dörfchens Munggenstalden in "Die Munggenstalder und der Klostersturm und "Die Munggenstalder am Morgarten".

 

 

 


Die Schlacht am Morgarten – Geschichte und Mythos

Heft in Magazinform aus der Schriftenreihe des Schweizerischen Jugendschriftenwerkes SJW (Neuerscheinung Sep. 2014).

Das Heft geht von den wenigen bekannten Fakten der Schlacht aus, befasst sich mit den möglichen Ursachen und den Folgen und widmet sich dann ausführlich der Wirkungsgeschichte dieses Ereignisses und somit einem Aspekt, der erst in jüngerer Zeit seine gebührende Beachtung fand. Gut bebilderte Ausführungen zur Lebensweise im Mittelalter und zu mittelalterlichen Schlachten runden das Werk ab.

Magazin, 56 Seiten mit vielen farbigen Abbildungen.
Auch in Blindenpunktschrift lieferbar.
ISBN: 978-3-7269-0654-2
SJW: 2469

Verfasserin: Annina Michel

Bestelladresse:
www.sjw.ch
SJW Schweizerisches Jugendschriftenwerk
Üetlibergstrasse 20
8045 Zürich
office@remove-this.sjw.ch
Tel. 044 462 49 40


Die Schlacht am Morgarten 1315

Broschüre aus der Reihe "Militärgeschichte zum Anfassen" der MILAK/ETH Zürich.

Auf 36 Seiten, versehen mit Fotos, Karten und Abbildungen, werden Ursachen, Verlauf und Folgen der kriegerischen Auseinandersetzung zwischen Schwyz und Habsburg Anfang des 14. Jahrhunderts auf den Stand der heutigen Forschung und Erkenntnisse dargelegt. Geeignet als Vorbereitung für eine Exkursion zum Schlachtgelände, in der Hand der Lehrperson als Grundlage für die Vorbereitung des Unterrichtes.

Verfasser: lic. phil. Michael Hess

Bearbeitung: PD Dr. phil. Hans Rudolf Fuhrer

Bestelladresse:

IG Morgarten
c/o Gemeindekanzlei Sattel
Dorfplatz 2
6417 Sattel

041 835 12 01 / gemeinde@remove-this.sattel.ch


100 Jahre Morgartendenkmal

Monument, Zankapfel und Touristen-Attraktion
(Schwyzer Heft Nr. 93) 

Umfangreiches und reich bebildertes Heft mit 116 Seiten und über 70 aktuellen und historischen Bildern. Verschiedene Autoren beleuchten das Morgartendenkmal aus Anlass der 100-Jahr-Feier vom 2. August 2008 aus ganz verschiedenen Blickwinkeln. Die Denkmalgeschichte, kunsthistorische Betrachtungen, ein Portrait des Denkmalarchitekten, eine Kurzbiografie der Denkmalfotografien, die touristischen Aspekte, Betrachtungen zur Geologie und ein Essey über die Bedeutung und Umdeutung von Denkmälern ergeben ein vielfältiges Bild dieses in der schweizerischen Denkmallandschaft einzigartigen Denkmales.

Bestelladresse:

Verlag Schwyzer Hefte
Postfach 2201
6431 Schwyz

kulturfoerderung.afk@remove-this.sz.ch


«Der Dritte Morgartenkrieg»

Dissertation von Dr. phil. Christoph Henggeler (Zürich 1990)

  • Zur Entstehungsgeschichte des Morgartendenkmals
  • Das 1. Morgartenschiessen von 1912
  • Die 600-Jahr-Feier von 1915

Umfangreiche Darstellung der Entstehungsgeschichte des Morgartendenkmals am Aegerisee. Die sehr detaillierte Abhandlung ist versehen mit zahlreichen wertvollen Quellenhinweisen, einem umfangreichen Quellenverzeichnis und einer umfassenden Bibliografie.

Die Publikation in gedruckter Form ist vergriffen. Mit freundlicher Genehmigung des Verfassers steht eine Online-Ausgabe (PDF) des 600-seitigen Werkes zur Verfügung. 

›› Online-Ausgabe (PDF)